Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/171408
Authors: 
Kapeller, Jakob
Aistleitner, Matthias
Fölker, Marianne
Mohr, Franz X.
Pühringer, Stephan
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
ICAE Working Paper Series 32
Abstract: 
Die Frage nach dem Wesen der Gerechtigkeit ist eine in Oekonomie, Politik und Philosophie umstrittene Frage. Die nachstehende Zusammenschau von philosophischen Argumenten zum Wesen und dem rechten Verstaendnis von "Gerechtigkeit" als normativem Konzept versucht dabei nicht nur einen groben Ueberblick zur Rolle von Gerechtigkeit in der Geschichte philosophischen Denkens sowie der zeitgenoessischen politischen Philosophie zu bieten, sondern auch eine polit-oekonomische Perspektive in die philosophische Diskussion rund um Fragen der Gerechtigkeit zu integrieren. Eine solche Perspektive ist dabei geeignet die Anwendung abstrakter philosophischer Konzepte auf konkrete wirtschafts- und verteilungspolitische Fragestellung zu ermoeglichen.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
412.99 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.