Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/147007
Authors: 
Matz, Florian
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
RWI Materialien 109
Abstract: 
[Einleitung ...] Im weiteren Verlauf wird in Kapitel 2 eine Darstellung der Notwendigkeit einer Schuldenbremse im Landesrecht gegeben, bevor der tatsächliche Umsetzungsstand der landesrechtlichen Schuldenbegrenzungsregelungen in Kapitel 3 dargestellt wird. Kapitel 4 skizziert die Aufgaben des Stabilitätsrates sowie dessen Stärken und Schwächen. In Kapitel 5 wird ein Vorschlag erarbeitet, wie der Stabilitätsrat ein eigenes Haushaltsmonitoring durchführen könnte. Dieses wird methodisch an ein bereits jetzt vom Stabilitätsrat praktiziertes Verfahren angelehnt, das zuvor vorgestellt wurde. Kapitel 6 schließt mit einem Fazit.
ISBN: 
978-3-86788-751-9
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
384.07 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.