Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/118763
Authors: 
Bobzin, Hagen
Year of Publication: 
1999
Series/Report no.: 
Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 80-99
Abstract: 
In der Oekonomik lassen sich viele Beispiele anfuehren, in denen zwischen der Durchfuehrung einer Massnahme und ihrer Wirkung auf eine Zielvariable eine bestimmte Zeit verstreicht. Diese Totzeit bringt erhebliche analytische Schwierigkeiten mit sich, zu deren Ueberwindung das Instrument der Laplace-Transformation eingesetzt wird. Aehnlich der Transformation y=ln x enthaelt auch die Laplace-Transformation Vorteile, die sich mit entsprechendem Nutzen bei der Loesung von Differentialgleichungen und anderer Funktionalbeziehungen einsetzen lassen.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.