Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/111022
Authors: 
Bichl, Norbert
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
AMS info 306
Abstract: 
Der vorliegende Text stellt die erweiterte Fassung eines Beitrages für die Fachtagung "G'lernt is g'lernt - Anerkennung ausländischer Qualifikationen und informeller Kompetenzen in Österreich" dar. Die Tagung fand am 25. Juni 2014 in der Zentrale des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF; www.integrationsfonds.at) statt und wurde von selbigem, der Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des AMS Österreich und dem sozialwissenschaftlichen Forschungs- und Beratungsinstitut abif - Analyse, Beratung und interdisziplinäre Forschung veranstaltet. Norbert Bichl ist langjährig ausgewiesener Experte in der Beratungsarbeit für Personen mit Migrationshintergrund und dabei u. a. für das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen (www.migrant.at) tätig. Inhalt: 1 Einleitung. 2 Gleichhaltung - Nostrifikation - Nostrifizierung - berufliche Anerkennung (Berufszulassung). 3 Anerkennung von Qualifikationen für weitere formale Bildungsschritte. 4 Was tut sich? 5 Erste Erfahrungen und Erkenntnisse. 6 Einige relevante Links für Information und Beratung.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
863.44 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.