Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/95233
Authors: 
Belitz, Heike
Year of Publication: 
2014
Citation: 
[Journal:] DIW-Wochenbericht [ISSN:] 1860-8787 [Volume:] 81 [Year:] 2014 [Issue:] 12 [Pages:] 251-260
Abstract: 
Deutsche Konzerne wie Volkswagen, Daimler, Bosch und Siemens gehören zu den forschungsstärksten der Welt. Trotz gestiegener Aufwendungen für Forschung und Entwicklung im Ausland verliert der Heimatstandort für diese Unternehmen nicht an Bedeutung. Ausländische Unternehmen tragen in Deutschland ein Viertel zu den gesamten Ausgaben der Wirtschaft für Forschung und Entwicklung bei. Sie steigern ihre Aufwendungen in gleichem Tempo wie einheimische Unternehmen, und auch ihre technologischen Schwerpunkte sind ähnlich. Insgesamt sind die Ausgaben der Unternehmen für Forschung und Entwicklung in Deutschland in Relation zum Bruttoinlandsprodukt mit zwei Prozent im internationalen Vergleich hoch. Nicht nur die deutschen Konzerne profitieren von den Chancen der Internationalisierung von Forschung und Entwicklung, sondern auch ihr Heimatstandort Deutschland, der auch für ausländische Unternehmen offenbar sehr attraktiv ist.
Abstract (Translated): 
German corporations such as Volkswagen, Daimler, Bosch, and Siemens are among the most research intensive in the world. Despite increased expenditure on research and development (R&D) in other countries, the importance of Germany as a location for these companies is not decreasing. Foreign companies in Germany account for a quarter of total spending by the private sector on R&D. They are increasing their expenditure at the same rate as German companies, and their technological priorities are also similar. Overall, at two percent, German companies' spending on R&D in relation to GDP is high by international standards. Not only do German corporations benefit from the opportunities to internationalize R&D, but Germany as a domestic location, which also appears to be very attractive to foreign companies, gains, too.
Subjects: 
globalization
MNCs
research and development
patents
JEL: 
F23
O3
O57
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
234.87 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.