Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/75470
Authors: 
Gottschalk, Christian
Hamm, Rüdiger
Year of Publication: 
2011
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 91 [Year:] 2011 [Issue:] 6 [Pages:] 414-421
Abstract: 
Für die Entwicklung einer Wirtschaft sind Menschen mit technologischer und ökonomischer Kreativität von großer Bedeutung. Richard Florida hat für die USA einen Ansatz zur Identifizierung dieser sogenannten Kreativen Klasse und zur Erklärung ihrer räumlichen Verteilung entwickelt. Die Autoren haben diesen Ansatz auf Deutschland übertragen.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
248.09 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.