Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/42483
Autoren: 
Blankart, Charles B.
Koester, Gerrit B.
Wolf, Sascha G.
Datum: 
2005
Quellenangabe: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 85 [Year:] 2005 [Issue:] 2 [Pages:] 93-101
Zusammenfassung: 
Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Januar 2005 hat die Tür zu Studiengebühren geöffnet. Damit ist eine notwendige Bedingung für eine fundamentale Hochschulreform erfüllt. Welche verteilungs- und bildungspolitischen Folgen hat die derzeitige Hochschulfinanzierung? Wie sind demgegenüber Studiengebühren zu bewerten? Wie ließe sich der Wettbewerb zwischen den Hochschulen verbessern?
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
Dokumentart: 
Article
Dokumentversion: 
Published Version

Datei(en):
Datei
Größe
68.25 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.