Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/42364
Autoren: 
Gasche, Martin
Datum: 
2004
Quellenangabe: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 84 [Year:] 2004 [Issue:] 5 [Pages:] 290-298
Zusammenfassung: 
Die Einbeziehung der Beamten in die Gesetzliche Krankenversicherung ist ein fundamentaler Bestandteil der Bürgerversicherung. Aber auch davon unabhängig wird eine solche Ausweitung des Versichertenkreises oft als ein Mittel zur Verbesserung der finanziellen Situation der GKV vorgeschlagen. Welche Beitragssatzeffekte ergeben sich hieraus kurz und langfristig für die Gesetzliche Krankenversicherung?
Dokumentart: 
Article
Dokumentversion: 
Published Version

Datei(en):
Datei
Größe
93.57 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.