Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/42194
Authors: 
Kruse, Jörn
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 83 [Year:] 2003 [Issue:] 3 [Pages:] 203-208
Abstract: 
Die Regulierungsbehörden einiger Länder sind daran gegangen, bestimmte Bereiche des Mobilfunks intensiver zu regulieren. Ins Visier der Regulierer ist vor allem die Mobilterminierung, d.h. die Realisierung eines Mobilfunkgesprächs vom Übergabepunkt eines Netzbetreibers zum Endgerät eines anderen Netzbetreibers, geraten. Aufgrund der Richtlinien der EU Kommission wird die Regulierung der Mobilterminierung auch für Deutschland diskutiert. Wie wird die geplante Preisregulierung begründet? Welche Maßstäbe sollten für die Beurteilung der Terminierungsentgelte angelegt werden? Ist eine Regulierung dieses Mobilfunkbereiches ordnungspolitisch zu rechtfertigen?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.