Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/253728
Titel (übersetzt): 
Social Risks of Digitalization - Requirements for Regulation of Employment Relationships
Erscheinungsjahr: 
2020
Quellenangabe: 
[Journal:] Industrielle Beziehungen [ISSN:] 1862-0035 [Volume:] 27 [Issue:] 2 [Publisher:] Verlag Barbara Budrich [Place:] Leverkusen [Year:] 2020 [Pages:] 227-249
Verlag: 
Verlag Barbara Budrich, Leverkusen
Zusammenfassung: 
Der Beitrag behandelt die absehbaren sozialen Risiken der Digitalisierung und unterbreitet eine Reihe von Vorschlägen zur Regulierung der zukünftigen Beschäftigungsverhältnisse. Der erste Teil präsentiert auf der Basis von Projektionen einen Referenzrahmen zur Entwicklung des Arbeitsmarktes. Danach unterscheiden wir drei Gruppen von sozialen Risiken, die zeitlich gestaffelt werden: kurzfristig Einkommen, mittelfristig Weiterbildung, langfristig Alterssicherung. Im Mittelpunkt stehen die besonders betroffenen Gruppen der (Solo-)Selbstständigen und Plattformbeschäftigten.
Zusammenfassung (übersetzt): 
The paper deals with the foreseeable social risks of digitalization and presents several of proposals for the regulation of future employment relationships. The first part presents a framework for the development of the labor market on the basis of projections. According to this, we distinguish three groups of social risks, which are staggered over time: short-term income, medium-term further education, long-term retirement insurance. The focus is on the particularly affected groups of (solo) selfemployed and platform workers.
Schlagwörter: 
Digitalisierung
Regulierung von Arbeitsbedingungen
Einkommen
Weiterbildung
Alterssicherung
Digitalization
regulation of employment conditions
income
further training/continuing training
pensions
JEL: 
I25
I28
J08
J31
J32
O14
O38
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
Creative-Commons-Lizenz: 
cc-by-sa Logo
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe
292.33 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.