Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/218921
Authors: 
Enste, Dominik
Eyerund, Theresa
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht No. 55/2020
Abstract: 
Die Dauer der Krise und die vorhandene oder drohende Knappheit von medizinischen Ressourcen wirft weltweit ethische Fragestellungen auf. Was ist das geringste Übel? Wer sollte bevorzugt behandelt werden? Dabei stehen die Gesellschaften vor einem moralischen Dilemma, das sich bereits in anderen gesellschaftlichen Diskussionen gezeigt hat - und je nach Kulturraum unterschiedlichen entschieden wird.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.