Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165894
Authors: 
Kauder, Björn
Potrafke, Niklas
Ruthardt, Fabian
Schinke, Christoph
Year of Publication: 
2017
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 70 [Year:] 2017 [Issue:] 06 [Pages:] 36-40
Abstract: 
Beschönigen Landesregierungen ihre Finanzplanung vor Landtagswahlen? Die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen, dass Regierungen in den alten Bundesländern keinen systematischen Einfluss auf die Finanzplanung nahmen. Im Gegensatz dazu unterschätzten die Regierungen in den neuen Bundesländern im Jahr vor einer Landtagswahl, verglichen mit anderen Jahren, die Landesausgaben, die Steuereinnahmen und den Finanzierungssaldo.
Subjects: 
Wahl
Haushaltsplanung
Öffentlicher Haushalt
Landespolitik
JEL: 
H61
H72
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.