Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158096
Authors: 
Hoffmann, Edeltraud
Walwei, Ulrich
Year of Publication: 
2000
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 16/2000
Abstract: 
Ähnlich wie in den meisten anderen EU-Ländern verlor auch in Deutschland die unbefristete Vollzeitbeschäftigung an Bedeutung. Dass dieser Trend nicht zwangsläufig ist, zeigt das Beispiel Dänemark, wo in der 90er Jahren eine Renaissance der Normalarbeitsverhältnisse zu beobachten war. Der Kurzbericht geht den Gründen für diese gegenläufige Entwicklung nach. Datenbasis ist die "Eurostat-Erhebung über Arbeitskräfte", eine jährliche Befragung, die in Deutschland im Rahmen des Mikrozensus durchgeführt wird.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
584.58 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.