Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/109223
Authors: 
Kroh, Martin
Year of Publication: 
2011
Citation: 
[Journal:] Politische Vierteljahresschrift / Sonderheft [Volume:] 45 [Pages:] 208-232
Abstract: 
In vielen westlichen Demokratien nimmt der Anteil langfristig parteigebundener Bürger ab, ein Trend, der insbesondere junge Erwachsene betrifft. Dieser Beitrag geht der Frage nach, ob Veränderungen in der Übertragung von Parteibindungen von einer Generation zur nächsten für den Rückgang der Parteibindungen in Bevölkerung verantwortlich sind. Auf Basis der Daten des Sozio-Oekonomischen Panels (SOEP) wird der Einfluss der elterlichen politischen Orientierungen auf die Entwicklung von Parteiidentifikationen junger Erwachsener zwischen den Geburtsjahrgängen 1968 bis 1993 verglichen. Die Analysen zeigen, dass insbesondere parteipolitisch geprägte Elternhäuser zunehmend weniger erfolgreich darin sind, ihre politischen Ansichten an die nächste Generation weiterzugeben. Der Beitrag untersucht die Bedeutung von sozialer Mobilität, Bildungsexpansion, Wertewandel, Politisierung des Elternhauses und Veränderungen der Konsistenz elterlicher Parteibindungen für diesen Trend.
Abstract (Translated): 
In many western democracies, the number of partisans is steadily declining, a trend that particularly affects young adults. This article investigates whether partisan dealignment in Germany is due to changes in the transmission of party identification from one generation to the next. The analysis, which draws on data emanating from the German Socio-Economic Panel (SOEP), compares the effect of parental political views on the acquisition of party identification of young adults between the birth cohorts 1968 and 1993. The analysis shows that particularly partisan families are increasingly less successful in passing their political views on to the next generation. The article considers the role of social mobility, educational expansion, value change, the politicization of families, and the consistency of parental political views for this trend.
Subjects: 
Politische Einstellung
Persistent Identifier of the first edition: 
Additional Information: 
Die endgültige Fassung dieses Aufsatzes ist erschienen unter http://dx.doi.org/10.5771/9783845262178_210
Document Type: 
Book Part

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.