Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/104943
Authors: 
Kellerhals, B. Philipp
Uhrig-Homburg, Marliese
Year of Publication: 
1997
Series/Report no.: 
Tübinger Diskussionsbeiträge 108
Abstract: 
Auf Anleihemärkten versuchen Investoren mit aktiven Handelsstrategien eine über der risikoadäquaten Marktverzinsung liegende Rendite zu erwirtschaften. Dabei kommen prognoseorientierte Strategien wie auch Anlagepolitiken zur Verwendung, die zeitweilige Marktungleichgewichte zu nutzen versuchen. Letztere untersuchen wir im vorliegenden Artikel für den deutschen Anleihemarkt und prüfen, inwieweit temporäre Preisabweichungen von Anleihen von ihrem wahren Wert in profitable Handelsstrategien umgesetzt werden können.
Subjects: 
Anleihen
Zinsstrukturmodelle
Marktgleichgewicht
Handelsstrategien
JEL: 
G12
G14
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
978.96 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.