Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/99105
Authors: 
Hübner, Michael
Born, Andreas
Merten, Dunja
Year of Publication: 
1999
Series/Report no.: 
Graue Reihe des Instituts Arbeit und Technik 1999-11
Abstract: 
Die vom Tourismus ausgehenden Beschäftigungseffekte werden häufig übersehen. Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick zur gegenwärtigen Situation des touristischen Arbeitsmarktes und seiner ökonomischen Bedeutung für Deutschland. Angesichts der demographischen Entwicklung in den kommenden Jahrzehnten wird sich diese Branche jedoch auf veränderte Anforderungsprofile einzustellen haben. Zum einen wird die Gruppe der Senioren für die Tourismusbranche von immer größerer Bedeutung werden und zum anderen lassen sich auch innerhalb dieser Kohorte Veränderungen im Reiseverhalten identifizieren, welche neue Angebotsstrukturen erfordern werden. Anhand von Projektionen sollen Entwicklungspfade sowie aktuelle Lösungsansätze im Seniorentourismus dargestellt werden.
Abstract (Translated): 
The employment effects of tourism are often overlooked. In this paper the current situation of the labor market in the field of tourism and its influence on the development of the German economy are described. The demographic development in the forthcoming decades requires this branch to adjust to new customer demands. Foremost, the seniors will become a more and more important factor in tourism. At the same time, the habits of travelling within this group will change and require businesses to develop offers which meet these new customer demands. By using prognostic data actual trends and practical approaches in senior tourism will be discussed.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
339.25 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.