Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/98175
Authors: 
Grüninger, Stephan
Jantz, Maximilian
Schweikert, Christine
Steinmeyer, Roland
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
KICG-Forschungspapiere 4
Abstract: 
Im Mittelpunkt des Forschungsprojekts steht die Intention, dem Management von Unternehmen (in Deutschland meist Vorstand oder Geschäftsführer) Empfehlungen zu geben, mit welchen unternehmerischen Maßnahmen sie die Erfüllung der an sie gestellten Organisations- und Aufsichtspflichten angemessen erfüllen können. Dabei wird der Fokus auf solche Maßnahmen gelegt, die im Rahmen eines umfassenden Compliance Management Systems implementiert werden, die dazu dienen, Fehlverhalten der Mitglieder eines Unternehmens zu verhindern und eine redliche und regelgetreue Führung der Geschäfte zu ermöglichen und sicherzustellen (sog. Business Conduct Compliance1). Um Empfehlungen für Maßnahmen im Rahmen eines angemessenen Compliance Management System geben zu können, ist zunächst zu untersuchen, welche Organisations- und Aufsichtspflichten das Management von Unternehmen zu erfüllen hat und von welchen Faktoren die Erfüllung bestimmter Anforderungen gegebenenfalls abhängt. Aus diesem Grund gibt die vorliegende Studie 2 einen Überblick über rechtlich festgelegte Organisations- und Aufsichtspflichten und deren Auslegung. Darüber hinaus soll der Zusammenhang zwischen den verschiedenen Pflichten beleuchtet werden sowie eine Begriffserläuterung der Sorgfalt bzw. der Sorgfaltspflicht, die im Rahmen der Organisationspflichten immer wieder diskutiert wird, vorgenommen werden...
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
903.74 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.