Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/216041
Authors: 
Hähn, Katharina
Krone, Sirikit
Ratermann-Busse, Monique
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
Working Paper Forschungsförderung No. 117
Abstract: 
Das vorliegende Working Paper stellt ausführlich die Betriebsfallstudien vor, die in der Study "Dual studieren – und dann? Eine empirische Studie zum Übergangsprozess Studium-Beruf dualer Studienabsolvent/inn/en" verarbeitet wurden. Das Working Paper hat damit den Charakter eines Materialbandes. Es ergänzt die Study und bietet einen vertieften Einblick in die betriebliche Ausgestaltung und Umsetzung des dualen Studiums. Vorgestellt werden 20 Fallberichte aus unterschiedlichen Branchen, die auf der Basis von Experteninterviews mit Personal- und Ausbildungsverantwortlichen, mit Betriebs- und Personalrät/inn/en und mit Vertreter/inn/en der Jugend- und Auszubildendenvertretung entstanden.
Subjects: 
Duales Studium
Berufsweg
Betrieb
Interessenvertretung
Übergang
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.