Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/209550
Authors: 
Ahlers, Elke
Klenner, Christina
Lott, Yvonne
Maschke, Manuela
Müller, Annekathrin
Schildmann, Christina
Voss, Dorothea
Weusthoff, Anja
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
Arbeitspapier 311
Abstract: 
2018 sind die Frauen im Zentrum der Digitalisierungsdebatte angekommen: Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos drehte sich alles um ihre zukünftigen Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wird die Digitalisierung die Arbeitswelt geschlechtergerechter machen - oder wird genau das Gegenteil eintreten? Das Arbeitspapier beleuchtet die Felder, auf denen sich diese Frage entscheidet. Es beschreibt die zentralen Weichenstellungen und gibt Beispiele aus der Praxis, wie Digitalisierung die Arbeitswelt für Frauen verändert.
Additional Information: 
Bearbeitete Neuauflage zum Internationalen Frauentag.
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
524.51 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.