Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/183101
Authors: 
Geis-Thöne, Wido
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht No. 59/2018
Abstract: 
In den letzten Jahren hat sich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf deutlich verbessert und die Geburtenzahlen je Frau sind deutlich gestiegen. Hingegen zeigt sich bei den Kompetenzen von Schülern eine leichte Verschlechterung. Für die Familienpolitik heißt das, dass sie sich derzeit vor allem um bessere Bedingungen für das Aufwachsen der Kinder kümmern sollte.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.