Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/177870
Authors: 
Harster, Patrice
Siebenhaar, Frédéric
Year of Publication: 
2018
Citation: 
[Title:] Border Futures - Zukunft Grenze - Avenir Frontière: Zukunftsfähigkeit grenzüberschreitender Zusammenarbeit [Editor:] Pallagst, Karina M. [Editor:] Hartz, Andrea [Editor:] Caesar, Beate [ISBN:] 978-3-88838-409-7 [Series:] Arbeitsberichte der ARL [No.:] 20 [Publisher:] Verlag der ARL [Place:] Hannover [Year:] 2018 [Pages:] 303-315
Abstract: 
Der Beitrag legt den Fokus auf die Aktivitäten des Eurodistrikts PAMINA im Bereich des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes einschließlich der dazugehörigen Maßnahmen bei der Aus- und Weiterbildung. Konkrete Bedarfe und praxisorientierte Lösungsansätze einer dynamischen Arbeitsmarktregion treffen auf die komplexen Herausforderungen eines Mehr-Ebenen-Systems, dessen Governance immer noch Entwicklungsbedarf aufweist. Eine Konstellation, die manch vielversprechende Idee beim Implementierungsversuch scheitern lässt. An der Schnittstelle zwischen nationalen und grenzübergreifenden Metropolregionen sowie im Einflussbereich der europaweit größten Pendlerströme (Oberrhein und Großregion) erprobt der Eurodistrikt PAMINA eine lokale Strategie, welche vornehmlich auf einer Plattform zur Zusammenführung kompetenter Akteure basiert und zugleich auf eine größere Kohärenz von Maßnahmen und Förderpolitiken abzielt.
Abstract (Translated): 
The paper focuses on the activities of the Eurodistrict PAMINA in the field of the crossborder labour market, including associated training measures. Here the concrete needs and practice-oriented approaches of a dynamic labour market region meet the complex challenges of a multi-level system, the governance of which is not fully developed. This is a constellation that has obstructed the implementation of a number of promising ideas. The Eurodistrict PAMINA lies at the interface between national and cross-border metropolitan regions and within the area of the greatest commuter flows in Europe (Upper Rhine and Greater Region). Here PAMINA is testing a local strategy based primarily on bringing together competent actors and improving coherence between measures and funding policies.
Subjects: 
Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt
Gemeinsamer Aktionsplan
Mehr-Ebenen-System
Governance
INTERREG Oberrhein
Eurodistrikt PAMINA
cross-border labour market
joint action plan
multi-level-system
INTERREG Upper Rhine
Eurodistrict PAMINA
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/
Document Type: 
Book Part

Files in This Item:
File
Size
639.01 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.