Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/176770
Authors: 
Hammermann, Andrea
Stettes, Oliver
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
IW-Report 10/2018
Abstract: 
Eine Auswertung der 16ten Welle des IW-Personalpanels aus dem Jahr 2017 dokumentiert die Verbreitung von internen Karriereleitern. In fast jedem zweiten Unternehmen wurden die zuletzt vakanten Führungspositionen ausschließlich aus den eigenen Reihen besetzt. In weiteren drei von zehn Betrieben fiel die Wahl neben internen auch auf externe Kandidaten. Besonders Unternehmen mit 250 und mehr Beschäftigten nutzen ihre internen Arbeitsmärkte zur Auswahl von Führungskräften - nur lediglich 3 Prozent der großen Unternehmen besetzen Führungspositionen ausschließlich extern. Für drei Viertel der Unternehmen sind die persönlichen und die fachlichen Kompetenzen sehr wichtige Auswahlkriterien für die Besetzung von Führungspositionen. Die bisher erbrachten Leistungen haben für 55 Prozent ein sehr hohes Gewicht bei der Besetzungsentscheidung. In vier von zehn Unternehmen sind Kompetenzen und bisherige Leistungen gleichermaßen von hoher Bedeutung. In größeren Unternehmen, in denen Führungskräfte häufiger reine Managementaufgaben wahrnehmen, sind persönliche Kompetenzen wie die Kommunikationsfähigkeit oder Durchsetzungsstärke deutlich häufiger für die Beförderungsentscheidungen sehr wichtig. In kleinen Unternehmen, in denen Führungskräfte stärker operativ eingebunden sind, ist dagegen die fachliche Kompetenz wichtiger als in den großen Unternehmen. [...]
Abstract (Translated): 
The prevalence of companies' promotion tournaments is analysed based on the IW Human Resource Panel 2017 - a regularly conducted survey of executive directors and HR managers of companies in Germany. Management positions are staffed exclusively with internal candidates in nearly every second company. In addition, three out of ten companies use both internal pro-motions as well as external recruitments for staffing their management positions. Promotions are even more common in large companies with 250 employees and more which have larger internal labour markets at their disposal. Just three percent of large companies staff management positions exclusively with external candidates. Personal competencies like communication skills and assertiveness as well as job qualifications and certificates are very important for promotion decisions in three out of four companies. Moreover, in every second company performance signals are highly relevant. Forty percent of all companies use both indications of personal and professional competencies and a performance signals to decide about promotions. Personal competencies are more important in larger than in smaller firms where managers are more involved in the day-to-day-business and job experience is of the highest relevance. [...]
JEL: 
J24
J41
M51
M54
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
903.77 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.