Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/175563
Authors: 
Maschke, Manuela
Mierich, Sandra
Werner, Nils
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
Mitbestimmungsreport 41
Abstract: 
Die Leitfrage für diesen Report lautet: Was bedeutet Arbeiten 4.0 bereits heute im betrieblichen Alltag? Welche Herausforderungen stellt die Digitalisierung an die betriebliche Regelungspraxis und mit welchen Herausforderungen für die Mitbestimmung geht dies einher? Anhand von Beispielen aus Betriebs- und Dienstvereinbarungen sowie einzelner Tarifverträge wird beleuchtet, wie die Akteure der Mitbestimmung den technologischen Wandel strategisch und im Interesse der Beschäftigten mitgestalten können. Mitbestimmung im Kontext von Arbeiten 4.0, vernetzte Kommunikation, Arbeitsorganisation sind einige zentrale Regelungsfelder.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.