Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/170400
Autoren: 
Pies, Ingo
Prehn, Sören
Glauben, Thomas
Will, Matthias Georg
Datum: 
2013
Reihe/Nr.: 
Diskussionspapier 2013-14
Zusammenfassung: 
This short essay on financial speculation with agricultural commodities offers (1) a survey of the real economy factors that caused recent hunger crises, (2) an overview of academic research on the impact of index-based financial speculation on agricultural futures markets, and (3) a discussion of political measures that are appropriate for improving global food security. The arguments are supported by numerous graphs.
Zusammenfassung (übersetzt): 
Diese Kurzdarstellung bietet einen Überblick (1.) über die realwirtschaftlichen Ursachen der jüngsten Agrarpreiskrisen sowie (2.) über die wissenschaftliche Evidenz zu der Frage, inwiefern die Agrarpreiskrisen durch index-basierte Terminmarktgeschäfte von Finanzinvestoren hervorgerufen worden sein könnten. Ferner wird (3.) kurz erläutert, welche politischen Optionen geeignet bzw. ungeeignet sind, die globale Nahrungssicherheit nachhaltig zu fördern. Die Argumentation wird mit zahlreichen Abbildungen belegt.
Schlagwörter: 
speculation
futures market
hunger
food security
index funds
Agrarspekulation
Terminmarkt
Hunger
Nahrungssicherheit
Index-fonds
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
ISBN: 
978-3-86829-605-1
Dokumentart: 
Working Paper
Nennungen in sozialen Medien:

7



Datei(en):
Datei
Größe
1.12 MB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.