Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169956
Authors: 
Fiedler, Angela
Fuchs-Schündeln, Nicola
Year of Publication: 
2011
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 18 [Year:] 2011 [Issue:] 3 [Pages:] 24-32
Abstract: 
Im vorliegenden Beitrag werden die langfristigen Trends in der Entwicklung der Ungleichheit in Deutschland analysiert. Er geht aber noch einen Schritt weiter. Wie anhand eines Beispiels gezeigt wird, kann man die Ungleichheit in Deutschland in drei Komponenten zerlegen: die Ungleichheit zwischen Ost- und Westdeutschland, die Ungleichheit innerhalb Ostdeutschlands und die Ungleichheit innerhalb Westdeutschlands. Es wird also ein umfassendes Bild der Entwicklung der Ungleichheit in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung des Ost-West-Aspekts gezeichnet.
Subjects: 
Ungleichgewichtiges Wachstum Wirtschaftswachstum Volkswirtschaft Vergleich Neue Bundesländer Alte Bundesländer Deutschland
JEL: 
O10
D50
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.