Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169595
Authors: 
Wagner, Ingo
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 08 [Year:] 2001 [Issue:] 3 [Pages:] 46-53
Abstract: 
Der Solidarpakt und dessen Fortfuehrung ueber das Jahr 2004 hinaus sind gegenwaertig zentrale Themen in der politischen Diskussion. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig zu wissen, was der Solidarpakt ist, was mit ihm erreicht werden soll und wodurch er sich vom Laenderfinanzausgleich (LFA) und von anderen Foerdermassnahmen fuer die neuen Bundeslaender unterscheidet. Die Begriffsbestimmung und sein finanzielles Volumen sind Gegenstand des vorliegenden Artikels.
Subjects: 
horizontaler Finanzausgleich
Foerdermittel
Neue Bundeslaender
JEL: 
A10
H72
H74
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.