Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165079
Authors: 
Richter, Wolfram F.
Year of Publication: 
2012
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 65 [Year:] 2012 [Issue:] 03 [Pages:] 21-24
Abstract: 
Für Wolfram F. Richter, Universität Dortmund, sind die verschiedenen Krisen im Kern Kreditkrisen. Deshalb sei es riskant, die Lösung der Krise in Strategien zu suchen, die sich in einer Refinanzierung von Schulden durch Schulden erschöpfen. Geboten sei deshalb weniger eine Umschuldung oder eine Hebelung von Kreditvolumina, sondern ein Rückbau der Verschuldung im öffentlichen und finanziellen Sektor unter Vermeidung einer Kreditklemme für die Realwirtschaft. Um dieses Ziel zu erreichen, sollten, nach Ansicht von Wolfram Richter, die Staaten des Euroraums die koordinierte Begebung von Zwangsanleihen in Erwägung ziehen.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.