Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163959
Authors: 
Hild, Reinhard
Rußig, Volker
Täger, Uwe Chr.
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 56 [Year:] 2003 [Issue:] 18 [Pages:] 19-24
Abstract: 
Am 23. Oktober 2003 wird das ifo Institut in Zusammenarbeit mit der IHK für München und Oberbayern seinen dritten Branchen-Dialog veranstalten. Aufgabe der Tagung ist es, die Fachöffentlichkeit über die gesamt- und branchenwirtschaftlichen Entwicklungen in Deutschland, der EU und anderen Industrieländern zu unterrichten. Der Dialog basiert auf der langjährigen Tradition der ifo Konjunkturgespräche. Die in den Foren vorgestellten Branchenanalysen und -prognosen des ifo Instituts bauen weitgehend auf den Ergebnissen der Gemeinschaftsdiagnose der sechs beteiligten Wirtschaftsforschungsinstitute auf, die am den 21. Oktober 2003 in Berlin präsentiert werden. Darüber hinaus werden für die jeweiligen Branchenprognosen in den einzelnen Branchen der Industrie (wie Automobilindustrie, Maschinenbau, Elektrotechnische und Chemische Industrie), des Baugewerbes (wie Tief- und Hochbau), des Handels (wie Einzelhandel und Großhandel) und des Dienstleistungsbereichs (wie z.B. Software, Versicherungen) Daten aus der amtlichen Wirtschaftsstatistik sowie aus dem Konjunktur- und Investitionstest des ifo Instituts herangezogen, um eine fundierte Informations- und Datengrundlage zu besitzen. An diesem Dialog zwischen Politik und Wirtschaft werden u.a. der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie, Dr. Otto Wiesheu und der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, Dr. h.c. W. Clement teilnehmen.
Subjects: 
Deutschland
EU-Staaten
Geschäftsklima
Konjunktur
Branchenkonjunktur
Branche
Verarbeitendes Gewerbe
JEL: 
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.