Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/157862
Autoren: 
Mattes, Katharina
Jäger, Angela
Kelnhofer, Anton
Gotsch, Matthias
Datum: 
2017
Reihe/Nr.: 
Mitteilungen aus der ISI-Erhebung - Modernisierung der Produktion 70
Zusammenfassung: 
Eine möglichst energieeffiziente und damit auch kostengünstige Produktion - welches Unternehmen wünscht sich dies nicht? In nahezu allen Bereichen des Verarbeitenden Gewerbes wird eine effiziente Energienutzung immer wichtiger und in vielen Fällen sogar zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber konkurrierenden Unternehmen - gerade in Zeiten steigender Energiepreise. Doch eine energieeffiziente Fertigung entsteht nicht von heute auf morgen und bedarf neben dem Einsatz technischer Effizienzlösungen auch strategischer Managementwerkzeuge und geeigneter Qualifikationsmaßnahmen für die betroffenen Beschäftigten. Die folgenden Auswertungen mit Daten aus der Erhebung Modernisierung der Produktion 2015 können Unternehmen neue Wege aufzeigen, wie insbesondere der Einsatz von Energiemanagementsystemen und das Angebot von formellen oder informellen Qualifikationsmöglichkeiten eine effiziente Energienutzung im Betriebsalltag unterstützen und somit entscheidende Wettbewerbsvorteile ermöglichen.
Dokumentart: 
Research Report
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
209.8 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.