Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/151673
Authors: 
Bach, Stefan
Fossen, Frank M.
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] DIW Wochenbericht [ISSN:] 1860-8787 [Volume:] 75 [Year:] 2008 [Issue:] 39 [Pages:] 586-590
Abstract: 
Zur Gewerbesteuer gibt es eine Reihe von Reformvorschlägen, die von einer reinen Gewinnsteuer bis zu einer Wertschöpfungsteuer reichen. Entsprechende Besteuerungskonzepte sind auch im Ausland anzutreffen. Analysen mit dem Unternehmensteuer- Mikrosimulationsmodell BizTax des DIW Berlin zeigen die Aufkommens- und Belastungswirkungen von grundlegenden Reformkonzepten für die Gewerbesteuer. Eine Verbreiterung der Besteuerungsgrundlagen würde das Aufkommen gleichmäßiger auf Unternehmen und Regionen verteilen. Eine verstärkte Besteuerung ertragsunabhängiger Elemente würde allerdings Unternehmen mit Verlusten oder niedrigen Gewinnen stärker belasten.
Subjects: 
Local business tax
Microsimulation
Local taxation
Tax reform
JEL: 
H71
H25
C8
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
234.15 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.