Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/148382
Authors: 
Ludwig, Udo
Exß, Franziska
Year of Publication: 
2016
Citation: 
[Journal:] Konjunktur aktuell [ISSN:] 2195-8319 [Volume:] 4 [Year:] 2016 [Issue:] 3 [Pages:] 91
Abstract: 
Das Bruttoinlandsprodukt der ostdeutschen Flächenländer ist von April bis Juni 2016 - saisonbereinigt nach dem Berliner Verfahren - um 0,5% gegenüber dem schwachen ersten Quartal gestiegen. Damit expandierte die Produktion in den Neuen Bundesländern fast so stark wie in den Alten (0,6%). Der Zuwachs stand auf breiter Basis. Sowohl das Produzierende Gewerbe als auch der Dienstleistungssektor trugen dazu bei. Trotz der zuletzt eingetretenen konjunkturellen Beschleunigung blieb der Produktionsanstieg in den ostdeutschen Flächenländern allerdings mit 1,5% im ersten Halbjahr gegenüber dem Westen um reichlich einen halben Prozentpunkt zurück. [...]
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
921.85 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.