Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/142714
Authors: 
Wilke, Peter
Schmid, Katrin
Gröning, Stefanie
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
Study der Hans-Böckler-Stiftung 326
Abstract: 
Der Luftverkehr wächst weltweit seit Jahrzehnten. Dieses Wachstum setzt sich fort, aber gleichzeitig steckt die Branche in Deutschland und Europa aufgrund von Deregulierung und freiem Marktzugang in einem Strukturwandel, der durch Rationalisierungen bei Strecken und Personal, steigender Arbeitsintensität und Druck auf die Löhne und Gehälter für die Beschäftigten geprägt ist. Die Studie beschreibt, wie sich die strukturellen Veränderungen des Wettbewerbs (Auswirkungen von Liberalisierung und Globalisierung) auf Unternehmen im Luftverkehr, auf Unternehmensstrategien, auf Personalstrategien sowie Beschäftigung und Entlohnung ausgewirkt haben. Im Mittelpunkt steht die Situation bei den Luftverkehrsgesellschaften, bei den Bodenverkehrsdiensten und an den Flughäfen.
ISBN: 
978-3-86593-233-4
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
923.79 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.