Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/140921
Editors: 
Institut für Wirtschaftsforschung Halle
Year of Publication: 
2009
Series/Report no.: 
IWH-Sonderheft 6/2009
Abstract: 
Der vorliegende Band umfasst die aktualisierte Fassung der zur Veröffentlichung eingereichten Vorträge, die auf dem 4. Halleschen Workshop vom 25. bis 26. Februar 2008 zu drei thematischen Schwerpunkten gehalten worden sind: Erstellung symmetrischer Input-Output-Tabellen, neue Anwendungen der Input-Output-Methode und Input-Output-Analysen in den Umweltökonomischen Gesamtrechnungen. Den Anfang im ersten Schwerpunkt bildet eine Studie aus Österreich von L. Pertl und J. Richter zur Überleitung amtlicher Aufkommens- und Verwendungstabellen in eine symmetrische Input-Output-Tabelle. Am Beispiel der Datenkonstellation für das Jahr 2003 zeigen sie, welche Schwierigkeiten bei der Generierung einer symmetrischen Technologiematrix bestehen und wie sie bewältigt werden können. In Anlehnung an das Almon-Verfahren präferieren sie die Gütertechnologie- gegenüber der Industrietechnologieannahme. Im zweiten Beitrag berichtet A. Heinze aus dem Statistischen Bundesamt über Vorarbeiten der Fachstatistiker zur Umschlüsselung der Wirtschaftsaktivitäten auf die Klassifikation der Wirtschaftszweige in der Fassung von 2008 sowie über die Pläne der Input-Output-Struktureinheit zur Neugliederung der Güter- und Produktionsbereiche der symmetrischen Input-Output-Tabellen ...
Persistent Identifier of the first edition: 
ISBN: 
978-3-941501-29-4
Document Type: 
Proceedings

Files in This Item:
File
Size
1.26 MB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.