Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/116495
Authors: 
Plamper, Harald
Year of Publication: 
2000
Series/Report no.: 
Arbeitspapier 32
Abstract: 
Lebenslanges Lernen und individuelle Beschäftigungsfähigkeit - dies sind die beiden zentralen Ziele der europäischen Beschäftigungsstrategie im Hinblick auf die Bildungs- und Berufsbildungspolitik. Interessant ist, welche Schwerpunkte die EU-Mitgliedstaaten setzen. Besonders deutlich wird das bei den Anstrengungen zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit. Die vorliegende Arbeit stellt die deutsche Akzentsetzung heraus und gibt einen Überblick über die differenzierten Ansätze auf regionaler Ebene und über Aus- und Weiterbildung als Thema von Tarifverträgen und betrieblichen Vereinbarungen
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.