Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/110225
Authors: 
Holtrup, André
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
IAW Arbeitspapier 16/2005
Abstract: 
Dieses Arbeitspapier stellt die ersten zentralen empirischen Ergebnisse des Forschungsprojekts zur "subjektiven Relevanz von Arbeitsregulierung" dar. Untersucht wurden die Fragen, welche Ansprüche Beschäftigte heute an ihre Erwerbsarbeit stellen, wie sie die Arbeit im Spannungsfeld von Kollektivvereinbarungen und Selbstaushandlung reguliert sehen wollen und welchen Stellenwert Betriebsräte und Gewerkschaften für die Beschäftigten haben. Es ist festzustellen, dass die Wandlungserscheinungen in der Lebens- und Arbeitswelt die Sicht von Beschäftigten auf die Regulierung von Arbeit verändern. Sie führen dazu, dass sich die inhaltlichen Prioritäten verschieben und andere Erwartungen an die Regulierungsakteure - Betriebsräte, Gewerkschaften aber auch die Arbeitgeberseite - herangetragen werden. Sie führen insgesamt betrachtet jedoch nicht zu Bestrebungen nach einer völligen Individualisierung der Regulierung von Arbeit.
Abstract (Translated): 
This working paper presents the first central empirical results of the research project on the "subjective relevance of labour regulation". The research focusses on the employees' epectations regarding their occupation and the employment regulation in the range between collective agreements and individual bargaining. Particular attention was drawn to the role of works councils and labour unions in the view of employees. Research reveals that the ongoing changes in the environment of work and life lead to a different attitiude of employees towards labour regulation. Priorities concerning the content of regulation are shifting and the parties involved in the regulation process - works councils, trade unions but also employers - are challenged with changed expectations. But all in all this does not result in demands for a complete individualization of labour regulation.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.