Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/104851
Authors: 
Fehr, Hans
Wiegard, Wolfgang
Year of Publication: 
1996
Series/Report no.: 
Tübinger Diskussionsbeiträge 75
Abstract: 
Der Anspruch unseres Beitrags ist bescheiden. Wir wollen einen Überblick über numerische Gleichgewichtsmodelle geben. Die Literatur zu dieser Forschungsrichtung ist in den letzten Jahren derart umfangreich geworden, daß wir uns auf einige ausgewählte Aspekte beschränken müssen. Im nächsten Abschnitt findet sich zunächst ein kurzer Rückblick, der die Entwicklung numerischer Gleichgewichtsanalysen von ihren Anfängen bis heute wiedergibt. Der dritte Abschnitt enthält dann eine etwas genauere Beschreibung der Grundstruktur und der Anwendungsmöglichkeiten dieser Modelle. Dabei wird zwischen statischen, sequentiell dynamischen und vollständig dynamischen Ansätzen unterschieden. Im letzten Abschnitt schließlich soll nach dem Erkenntnisgehalt numerischer Gleichgewichtsanalysen gefragt werden. Welche neuen Einsichten eröffnen sie; was sind ihre Vorteile, was ihre Schwächen; lohnt sich der ganze Aufwand überhaupt? Unser Beitrag richtet sich an solche Leser, die mit diesen Ansätzen nicht vertraut sind; für die Experten bieten wir nichts Neues.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
2.05 MB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.