Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/102952
Authors: 
Haas, Heide
Voigtländer, Michael
Year of Publication: 
2014
Series/Report no.: 
IW policy paper 13/2014
Abstract: 
Die derzeitige Niedrigzinsphase ist für die meisten Immobilienkäufer ein Segen. Schließlich determinieren die Zinskosten zu einem wesentlichen Teil die laufenden Kosten für Immobilienkäufer, sofern ein Großteil der Kaufsumme mit Fremdkapital getätigt wird. Dies ist für die meisten Haushalte, aber auch für institutionelle Anleger üblich. Wer derzeit jedoch einen Festzinskredit vorzeitig zurückzahlen möchte, muss feststellen, dass Banken dies nur gegen die Zahlung einer Entschädigung, dem sogenannten Vorfälligkeitsentgelt, akzeptieren. Nach einer aktuellen Studie des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen kann die Höhe der zu zahlenden Beträge teilweise 10 Prozent oder mehr der noch zu tilgenden Restschuld betragen (VZBV, 2014). [...]
Subjects: 
Banken und Versicherungen
Immobilien
Immobilienfinanzierung
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
285.89 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.