Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/99787
Authors: 
Feld, Lars P.
Schneider, Friedrich
Year of Publication: 
2011
Series/Report no.: 
Argumente zu Marktwirtschaft und Politik, Stiftung Marktwirtschaft 112
Abstract: 
In der vergangenen Dekade hat Deutschland den Kampf gegen Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung durch zahlreiche Maßnahmen verschärft. Doch sind Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit in Deutschland tatsächlich so omnipräsent, wie die Bundesregierung immer wieder glauben machen will? Und wie erfolgreich ist der von ihr eingeschlagene Weg der Abschreckung? Diesen Fragen geht die vorliegende Studie nach. Empirische Basis ist eine in Zusammenarbeit mit TNS Infratest München im Jahr 2009 durchgeführte repräsentative Befragung von 2.149 Personen in Deutschland. Die Befragung war so angelegt, dass nicht nur das Ausmaß der Steuerunehrlichkeit ermittelt werden konnte, sondern auch die individuellen Einschätzungen möglicher Determinanten von Steuerunehrlichkeit.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
772.46 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.