Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/98799
Authors: 
Langthaler, Margarita
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
Working Paper, Austrian Foundation for Development Research (ÖFSE) 8
Abstract: 
Die UNO-Initiative Education for All (EFA) ist eine globale Partnerschaft mit dem Ziel, den Zugang zu Bildung für alle Menschen zu verwirklichen. Der EFA-Prozess hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Bildung als wichtiges Instrument für Armutsbekämpfung und nachhaltige Entwicklung anerkannt wird. Er ist heute, gemeinsam mit den UN-Millenniumszielen, ein zentraler Bezugsrahmen für die internationale Bildungszusammenarbeit (BZA).
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.