Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/97983
Authors: 
Gaubitsch, Reinhold
Eickhoff, Volker
Hanisch, Wilhelm
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
AMS report 87
Abstract: 
Unter Nachhaltigkeit sind sowohl die umgebende Natur wie das menschliche Handeln in der Natur im Sinne des ökonomischen Handelns als auch die gesellschaftlichen Verhältnisse zu subsumieren. Und das ist nicht nur in nationalen Zusammenhängen zu verstehen, sondern auch übergreifend, sprich international bzw. global. Mit diesem grundsätzlichen Ansatz von 'Nachhaltigem Wirtschaften' setzt sich der vorliegende AMS report auseinander. Besonderes Augenmerk wird hier auf Lernprozesse gelegt, die 'Nachhaltiges Wirtschaften' im obigen Sinne bedingen. Das AMS Österreich fördert entlang seiner arbeitsmarktpolitischen Ziele bzw. Zielvorgaben in starkem Maße Beihilfen zu Aus- und Weiterbildung. Der Gedanke der Nachhaltigkeit fließt hierbei in steigendem Maße in das Tagesgeschäft mit ein. Nicht zuletzt war es die Zielvorgabe für diesen AMS report, eine für das AMS konzis abgefasste, wesentliche Diskussionsgrundlage zum Zweck eines gemeinsamen Verständnisses hinsichtlich des sich ständig neu formierenden Aktionsfeldes - gerade auch im Hinblick auf Aus- und Weiterbildung im betrieblichen Sektor - zu schaffen. Dabei sollen die aktuelle Diskussion sowie darüber hinaus auch das Verständnis und die Begrifflichkeiten rund um die so genannten 'Green Jobs', wie sie von internationaler als auch ministerialer Ebene propagiert werden, berücksichtigt werden.
ISBN: 
978-3-85495-454-5
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.