Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/97930
Editors: 
Egger-Subotitsch, Andrea
Sturm, René
Year of Publication: 
2006
Series/Report no.: 
AMS report 51
Abstract: 
Vieles von dem, was die Fähigkeiten und das Wissen einer Person ausmacht, wurde nicht in Schulen oder Institutionen erworben und ist auch nicht zertifiziert. 'Der Erfahrung einen Wert geben! Neue Wege in den Gesundheits- und Sozialberufen' war daher der Titel einer Fachtagung der Abteilung Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des AMS Österreich, der Caritas Österreich und abif am 18. Mai 2005 in Wien, die der Frage nach der Erfassung und Anerkennung von nicht-formal erworbenen Kompetenzen nachging. Der vorliegende Tagungsband gibt die Vorträge und Diskussionen wieder und enthält einen zusätzlichen Beitrag. Beiträge: Ruedi Winkler: Aspekte der Qualität - Wo steht Europa, und wer sind die Akteure? Christine Riegler: Kompetenzbilanzierung - Neue Wege in den Gesundheits- und Sozialberufen: Ergebnisse des Modul 4 der EQUAL-Entwicklungspartnerschaft 'Berufsbilder und Ausbildungen in den Gesundheits- und Sozialen Diensten'. Wolfgang Kellner: Kompetenzentwicklung und Engagement: Das Kompetenz-Portfolio der Bildungswerke. Bertram Wolf: Der Erfahrung einen Wert geben. Markus Bretschneider, Sabine Seidel: Sichtbarmachung informell erworbener Kompetenzen in Deutschland - 'Weiterbildungspaß mit Zertifizierung informellen Lernens'. Thomas Kreiml: Podiumsdiskussion: 'Anrechnungsmöglichkeiten in den Ausbildungen der Gesundheits- und Sozialberufe. Marlene Wimler: Workshop: - Einsatz der Kompetenzerfassung im Unternehmen bzw. im Personalwesen'
ISBN: 
3854952325
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.