Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/97901
Authors: 
Adam, Ursula
Kuschej, Hermann
Schernhammer, Bruno
Stix, Gertrude
Year of Publication: 
2002
Series/Report no.: 
AMS report 31
Abstract: 
Mit Jahresbeginn 2000 wurde seitens des AMS Wien eine neue Form der Regelbetreuung für Kurzzeitarbeitslose implementiert. Als zentrale Ziele wurden eine frühzeitige Aktivierung von 'neu' arbeitslos gewordenen Personen und in der Folge eine Verringerung der Übertritte in die Langzeitarbeitslosigkeit angepeilt. Um diese Ziele zu erreichen, setzte das Programm Jobcoaching 2000 auf drei neue Aktivierungsmomente.
ISBN: 
3900936250
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
734.76 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.