Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/97661
Authors: 
Dudenhöffer, Ferdinand
Bussmann, Leoni
Dudenhöffer, Kathrin
Year of Publication: 
2012
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 92 [Year:] 2012 [Issue:] 4 [Pages:] 274-279
Abstract: 
Die EU-Kommission sieht in ihrer Roadmap 2050 vor, ab 2050 keine Fahrzeuge mehr mit Verbrennungsmotoren in den Städten zuzulassen. Der Verbrennungsmotor als Antrieb für Kraftfahrzeuge muss entsprechend mittelfristig durch andere Antriebsformen abgelöst werden. Dies geschieht nicht reibungslos und macht eine intelligente Förderung notwendig. Wie groß die Bereitschaft in der Bevölkerung ist, auf Elektromobilität umzusteigen, wird von den Autoren anhand eines Experiments gezeigt.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
100.17 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.