Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/97578
Authors: 
Zerr, Konrad
Year of Publication: 
2001
Series/Report no.: 
Beiträge der Fachhochschule Pforzheim 95
Abstract: 
Online-Research steht im Kreuzfeuer der Diskussion. Während es die einen als revolutionäre Umwälzung der Marktforschung betrachten, warnen die anderen vor überzogener Euphorie. Dieser Beitrag fasst den Stand der Diskussion zusammen und beleuchtet das Für und Wider dieses neuen Marktforschungsansatzes. Aus einer grundsätzlich wohl wollenden Perspektive heraus werden manche Vorbehalte gegenüber Online-Research relativiert. Es wird ein Vorge-hensmodell vorgestellt, mit dessen Hilfe qualitativ hochwertige, ggf. repräsentative Daten über das Internet erhoben werden können. Außerdem wird eine Systematik entwickelt, die verdeutlicht, dass Online-Research mehr ist als nur ein neues Instrument zur Datenerhebung. Es schließt auch alle Forschungsbemühungen ein, die den Internet-Nutzer oder die Internet-Inhalte genauer untersuchen sowie Ansätze, die das Internet als Datenquelle für 'Web-Mining' verstehen.
Abstract (Translated): 
Online research is currently at the center of a controversial debate. Some re-searches stress its potential for revolutionizing the research market. Others warn against overrating its benefits. This paper summarizes the state of the controversy in Germany and analyzes the pros and cons of online research. Some reservations about online research will be disproved and the necessary steps to produce online research, of a high quality, are explained. Furthermore, this paper present a system for categorizing online research which demon-strates that online research involves more then simple data collection using the Internet. This system considers not only data collection but also the analysis of 'internet users' (internet audience surveys), internet content (e.g. banner tests) and the use of the Internet as data-source for web-mining.
Document Type: 
Research Report
Appears in Collections:

Files in This Item:
File
Size
262.29 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.