Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/94427
Authors: 
Wolter, Marc Ingo
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
GWS Discussion Paper 2005/1
Abstract: 
Im Rahmen der Kooperationsgruppe „Sozioökonomische Modellierung“ am Zentrum für interdiziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld wurden zwei Zielsetzungen verfolgt: Zum einen wurden die Möglichkeiten für Sozioökonomische Modellierungen, die das Modell PANTA RHEI erweitern können, geprüft. Zum anderen sollten in den Monaten Juni und Juli des Jahres 2004 auch erste Umsetzungen erfolgen. Im vorliegenden Arbeitspapier werden die Ergebnisse der erfolgten Umsetzungen dargestellt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass wegen der Kürze der Zeit keine neuen Daten aus Mikrodatensätzen gehoben werden konnten und daher auf bestehende Datensätze zurückgegriffen wurde. Umfangreiche Datenlieferungen gehen auf das Statistische Bundesamt zurück, die uns die Erstellung eines Bevölkerungsmodells ermöglichten. Im Folgenden werden zwei Module einer möglichen sozio-ökonomischen Erweiterung des Modells PANTA RHEI vorgestellt: Zum einen ein vollständiges Bevölkerungsmodell, zum anderen eine Arbeitsmarktmodellierung, die eine Fortschreibung des Arbeitsangebotes und der Arbeitsnachfrage nach Qualifikationenstufen der ISCED (International Standard Classification of Education) 1997 erlaubt.
Subjects: 
Bevölkerung
Arbeitsmarkt
Sozioökonomische Modellierung
PANTA RHEI
JEL: 
J40
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.