Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/92901
Autoren: 
Homburg, Stefan
Datum: 
1995
Quellenangabe: 
[Journal:] Finanzarchiv N.F. [ISSN:] 0015-2218 [Volume:] 52 [Issue:] 2 [Pages:] 182-195
Zusammenfassung: 
The German Constitutional Court has obliged parliament to enact an income tax law which lets the subsistence level tax-exempt. This can be done, in principle, by using a basic allowance or a zero-rated bracket. The paper discusses these alternatives.
Zusammenfassung (übersetzt): 
Das Bundesverfassungsgericht hat den Bund zum Erlass eines Einkommensteuergesetzes verpflichtet, mit dem das Existenzminimum steuerfrei gestellt wird. Zwei steuertechnische Möglichkeiten hierfür sind ein Abzug von der Bemessungsgrundlage oder ein Grundfreibetrag im Tarif. In der Arbeit werden diese beiden Methoden verglichen.
Schlagwörter: 
Income tax
Basic allowance
JEL: 
H24
Dokumentart: 
Article
Dokumentversion: 
Digitized Version

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.