Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/91637
Authors: 
Scholtz, Hellmut D.
Year of Publication: 
Sep-2009
Citation: 
[Journal:] Finanz-Betrieb [Volume:] 11 [Issue:] 9 [Pages:] 496-505
Abstract: 
Es werden die mathematischen Einflussgrößen risikobehafteter Investments auf die Vermögensentwicklung analysiert. Danach muss bei solchen Anlagen das Verhältnis Gewinn/Verlust einen berechenbaren Mindestbetrag ausmachen und die Anlagehöhe darf in Prozent vom Vermögen einen bestimmten Wert nicht überschreiten. Zahlreiche Grafiken erleichtern das Verständnis des abgeleiteten Ansatzes.
Subjects: 
Portfoliooptimierung
Ruinvermeidung
Risiko
Solvenz
JEL: 
G11
C10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.