Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/90372
Authors: 
Thomson, J. Neil
Year of Publication: 
1996
Citation: 
[Journal:] Journal for East European Management Studies [ISSN:] 0949-6181 [Publisher:] Hampp [Place:] Mering [Volume:] 1 [Year:] 1996 [Issue:] 4 [Pages:] 25-46
Abstract: 
Many takeovers and mergers are not successful, over half fail. Specific after sale integration problems arising from a lack of workforce integration can cause failure. The continued long term success of firms is postulated as requiring a type of acculturation which allows a willingness and motivation to perform. Through a series of interviews with East German managers and employees in foreign acquired units, together with employees released after takeover, the type of acculturation and perceived level of integration was examined. An interesting linkage emerged. The perceived level of integration was viewed by the interviewees as being higher in the firms where the workforce feels their past is accepted and has been integrated into the new firm's operations.
Abstract (Translated): 
Viele Übernahmen und Zusammenschlüsse sind nicht erfolgreich, über die Hälfte scheitern. Bestimmte Probleme der Integration, die nach dem Verkauf auftreten, sind die Folge einer nicht integrierten Belegschaft. Der langfristige Erfolg der Firma hängt von einer Art der Akkulturation ab, die die Bereitschaft und Motivation zur Leistung zuläßt. Durch eine Reihe von Interviews einerseits mit Managern und Mitarbeitern in Ostdeutschland, deren Firmen von ausländischen Käufern übernommen worden waren, andererseits mit Mitarbeitern, die nach der Übernahme ihren Arbeitsplatz verloren haben, wurde die Art der Akkulturation und der wahrgenommene Grad des Integrationhaben, übergeprüft. Eine interessanter Zusammenhang ergab sich dabei: Das Niveau des Integration wurde von allen Befragten in den Firmen als besser betrachtet, wo der Belegschaft ein Gefühl der Anerkennung ihrer Vergangenheit und deren Integration in den Operationen der neuen Firma gegeben wurde.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
299.65 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.