Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/88822
Authors: 
Beck, Hanno
Wentzel, Dirk
Year of Publication: 
2011
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 91 [Year:] 2011 [Issue:] 10 [Pages:] 717-723
Abstract: 
Aktuell werden Eurobonds als Instrument zur Lösung der Schuldenkrise in der Europäischen Union diskutiert. Die Befürworter sind vor allem auf der Ebene der Staats- und Regierungschefs Südeuropas zu fi nden, aber auch in Teilen der Wissenschaft. Eine nähere Analyse der vorhandenen Vorschläge zeigt, dass es fundamentale Widersprüche bei den Zielen, die mit den Eurobonds erreicht werden sollen, gibt.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
186.41 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.