Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/88817
Authors: 
Techert, Holger
Year of Publication: 
2011
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 91 [Year:] 2011 [Issue:] 8 [Pages:] 550-557
Abstract: 
Im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise haben viele Staaten Konjunkturpakete verabschiedet, die auch umweltpolitische Ziele verfolgen sollen. Daraus resultierende Zielkonflikte können die Wirkung der Maßnahmen deutlich schmälern. Die deutsche Umweltindustrie kann von den internationalen Programmen profi tieren, wenn mit ihnen keine Handelsbeschränkungen verbunden sind.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
137.72 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.